Das Waldorf Astoria Seychelles Platte Island vereint Luxus, persönlichen Service auf höchstem Niveau und umweltbewusstem Reisen. Foto: © Hilton

Waldorf Astoria – dieser Name weckt bei Kennern Assoziationen mit Old-Money-Charme und ultimativem Luxus. Er geht zurück auf die beiden Hotels zweier Cousins, die Ende des 19. Jahrhunderts in New York kurz nacheinander und unmittelbar nebeneinander errichtet wurden. Der Zusammenschluss des Waldorf mit dem Astoria formte einst das größte Hotel der Welt. 1929 musste es dem Empire State Building weichen. Doch schon 1931 eröffnete in Manhattan mit dem zweiten Waldorf Astoria abermals das größte und zugleich höchste Hotel der Welt. Alles, was in der High Society Rang und Namen hatte, residierte hier oder wohnte dem jährlichen legendären April in Paris Ball bei.

Heute steht die Marke Waldorf Astoria Hotels & Resorts als Teil des Hilton-Konzerns für ikonische Häuser in aller Welt. Ab sofort ebenfalls auf den Seychellen. Die neue Destination vereint die für Waldorf Astoria typische Eleganz und beispielhaften Komfort mit einmaligen Erlebnissen in tropischer Natur.

Ideales Reiseziel für unvergessliche Erlebnisse

Guy Hutchinson, Hilton President Middle East and Africa, kommentierte die Eröffnung des Waldorf Astoria Seychelles Platte Island wie folgt: „Wir freuen uns, das Waldorf Astoria auf den Seychellen zu eröffnen und damit ein einzigartiges Reiseziel zu schaffen, das luxuriöse Gastfreundschaft mit der natürlichen Schönheit von Platte Island verbindet. Das Resort bietet seinen Gästen unvergessliche Erlebnisse und verfügt über Umweltprogramme und Partnerschaften, die von einem auf die Insel spezialisierten Meeresbiologen geleitet werden und darauf abzielen, die umliegende Natur und das Meeresleben in diesem außergewöhnlichen Resort zu erhalten und zu schützen“.


Anzeige


Platte Island von oben: Der Name spielt auf die flache Landschaft und die bewaldeten Sandinseln der äußeren Seychellen an.

Das Waldorf Astoria Seychelles Platte Island beherbergt eine exklusive Kollektion von 50 Villen mit persönlichem Concierge-Service. Die unverwechselbare Architektur und das Interior Design verschmelzen stilvollen Luxus mit traumhaften Ausblicken. Die Inneneinrichtung des Resorts ist von den Kokospalmen inspiriert, jene der von der Küstenlinie zurückgesetzten Villen vom Panzer der Echten Karettschildkröte (Eretmochelys imbricata). In den weitläufigen Gärten gibt es ausreichend Platz für die ungestörte Eiablage der Meeresschildkröten.

50 Villen umfasst das Waldorf Astoria Seychelles Platte Island. Es gibt sie mit ein bis drei Schlafzimmern, die Hauptvilla besitzt fünf.

Schnittpunkt zwischen Luxus und umweltbewusstem Reisen

„Das Debüt des Waldorf Astoria Seychelles Platte Island stellt einen Schnittpunkt zwischen Luxus, persönlichem Service auf höchstem Niveau und umweltbewusstem Reisen dar“, erklärt Dino Michael, Senior Vice President und Global Head, Hilton Luxury Brands. „Das Resort ist ein einzigartiges Angebot, das unvergleichliche Erlebnisse und außergewöhnlichen Service in einer wirklich bemerkenswerten Umgebung bietet. Wir freuen uns darauf, unsere Gäste im Waldorf Astoria Seychelles Platte Island, einem ruhigen Inselparadies, willkommen zu heißen.“

Der Name Platte Island spielt auf die flache Landschaft und die bewaldeten Sandinseln der äußeren Seychellen an. Sie ist Heimat für wandernde Seevögel und Schildkröten, die durch eine Lagune und Korallenriffe geschützt werden.

Beste Aussichten: Wohnbeispiel auf Platte Island.

Waldorf Astoria fördert Umweltbewusstsein der Gäste

Das Waldorf Astoria Seychelles Platte Island hat verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die vielfältige Flora und Fauna zu bewahren. Auch die der Unterwasserwelt, die einen wichtigen ökologischen Eckpfeiler darstellt. Gäste können an Programmen zur Förderung des Umweltbewusstseins teilnehmen und einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Insel leisten. Zu den Aktivitäten gehört beispielsweise das Pflanzen von Korallen unter fachkundiger Anleitung.

Die weiteren Aktivitäten des Resorts umfassen Sternenbeobachtung, Freiluftkino und Tanzen unter dem nächtlichen Himmel der Insel. Nicht zu vergessen: die kulinarischen Erfahrungen wie Koch-, Dessert- und Backkurse, Mittagessen auf dem Riff, Picknick-Frühstück oder privates Barbecue.

Weitere Informationen:
Waldorf Astoria Hotels & Resorts
https://www.hilton.com/en/brands/waldorf-astoria/

Bildhinweis:
Für alle Fotos gilt: © Hilton

 
Anzeige