Der neue Biogena Plaza kombiniert Day Spa mit 24/7-Store. Die einmalige Lage an der weltberühmten Wiener Staatsoper und die Ausstattung beeindrucken. Foto: © Biogena / Philipp Horak

„Welcome to yourself“ – so lautet die viel versprechende Einladung von Biogena nach Wien. Sie ist an alle gerichtet, die sich neu entdecken und etwas für das eigene Wohlergehen tun wollen. Mit dem kürzlich eröffneten Day Spa des österreichischen Mikronährstoffherstellers, gelegen im ersten Wiener Bezirk, schuf das erfolgreiche Unternehmen gemeinsam mit dem designverantwortlichen Studio Riebenbauer auf vier Etagen eine lichtdurchflutete Version von zeitgemäßem Luxus. Unmittelbar neben der Staatsoper zeugen die großzügigen Räumlichkeiten des Biogena Plaza von hervorragendem Geschmack und großer Liebe zu Details.

Entspannen im ehemaligen Tresorraum

Bei der Konzeption des Biogena Plaza wurde höchstes Augenmerk auf die individuelle Aufenthaltsqualität gelegt. Sämtliche Elemente der modernen, komfortablen Ausstattung tragen dazu bei. Zudem verstand es das Team, die inhärenten Qualitäten der Immobilie nutzbar zu machen. Der gediegene Mid-Century-Charme der Architektur und das besondere Raumgefüge der früheren repräsentativen Bankfiliale kommen dem neuen Verwendungszweck durchaus zugute. Amüsant und anekdotisch interessant: die Kryokammern im Untergeschoss befinden sich im ehemaligen Tresorraum.

„Die wissenschaftliche Gesamtausrichtung aller Biogena-Präparate und Services sowie die hervorragende Beratungsqualität, nicht zuletzt in den 17 eigenen Biogena-Stores, ist für die hervorragende Verträglichkeit von 97 Prozent und die hohe Weiterempfehlungsrate von 95 Prozent verantwortlich“, erläutert Chief Operating Officer Julia Ganglbauer. Foto: © Biogena / Antja Wolm

Das i-Tüpfelchen des Biogena Plaza ist die vorzügliche Lage, die vom Bistro und der Lounge mit ihren großen Glasfronten Blicke auf den weltberühmten Prachtbau ermöglicht, der 1869 mit einer Mozart-Aufführung eröffnet wurde. Das Biogena-Plaza-Team kredenzt in dieser einzigartigen Atmosphäre Snacks und alkoholfreie Getränke mit funktionalem Nähr-Mehrwert.


Anzeige


Biogena Plaza bietet zusätzlichen 24/7-Store

Zusätzlich zum Day Spa fungiert der Biogena Plaza als Flagshipstore mit ausgezeichneter Beratung und dem vollständigen Mikronährstoff-Sortiment der Marke aus heimischer Produktion. „Anders als in unseren Stores betonen wir in der Biogena Plaza unsere wissenschaftliche und medizinische Kompetenz“, erläutert Chief Operating Officer Julia Ganglbauer. Selbst außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Biogena-Produkte Kundinnen und Kunden zur Verfügung. Bargeldlos kann im Eingangsbereich des Biogena Plaza in einem 24/7-Store mit interaktiven Screens und automatisierter Ausgabe eingekauft werden.

Wer während der Öffnungszeiten vorbeischaut, hat natürlich noch ganz andere Möglichkeiten. „In der Operngasse haben wir Arzt, Diagnose, Therapie und die passenden Mikronährstoffe gebündelt. Das erlaubt es, viele Gesundheitsfragen ohne Umwege schnell und direkt an Ort und Stelle zu klären – mit etwas Glück sogar innerhalb von ein paar Stunden“, erklärt Julia Ganglbauer. Und wer keine Zeit hat, um nach Wien zu reisen, darf sich darauf freuen, dass Biogena darüber hinaus zahlreiche Eröffnungen plant. „In Österreich haben wir sechs weitere Standorte im Auge“, verrät CEO Albert Schmidbauer. Außerdem will man im Zuge der laufenden Internationalisierung auch Filialen in Metropolen wie London und Paris eröffnen.

Weitere Informationen:
Biogena GmbH & Co KG
www.biogena.com

Bildhinweis:
© Biogena / Philipp Horak

 
Anzeige