Das Label Content & Container transformiert die Schönheit des Alltäglichen zum entscheidenden Stilelement und stellt vermeintliche Makel in den Mittelpunkt.

Das 2008 durch die Diplom-Designerin Pia Pasalk gegründete Label Content & Container zelebriert die Schönheit des scheinbar Unscheinbaren. Es transformiert das Alltägliche zum entscheidenden Stilelement und stellt vermeintliche Makel in den Fokus der Gestaltung.

Nach diesem Prinzip entstehen bei Content & Container Porzellanwaren, Taschen und Bekleidung in hochwertigen Kleinserien als limitierte Editionen und Unikate.

Content & Container Flourbag

Die Flourbag von Content & Container spielt mit Größenverhältnissen. Sie ist Kleidung, Schmuckstück und Tasche. Gebrauchte Mehlsäcke mit aufgesetzten, handbedruckten Ledertragriemen machen die Flourbag zu einem extravaganten Unikat. Die Flourbag gibt es in lang und in kurz.


Anzeige


Dockerbags-Kollektion

Die Dockerbags-Kollektion ist inspiriert durch die Modernisierung von Hafenarealen in vielen Städten. Die äußere Hülle der Gebäude blieb bestehen, doch ihren ursprünglichen Nutzen als Umschlagplatz für Waren und Güter haben sie fast verloren. Alte Lagerhallen dienen nun als Büros und Wohngebäude. Die heutigen „Hafenarbeiter“ tragen keine Säcke mehr, sondern Aktenkoffer und Handtaschen. Die in ausgediente Mehlsäcke eingehüllten Ledertaschen sind ironische Anspielungen auf diese Entwicklung.

Als weitere Referenz von Content & Container an die Kaffeeimporteure rundet das Material Porzellan mit Fragmenten des klassischen Zwiebeldekors in Form von Taschenhenkeln und als Bruchstück an den Reißverschlüssen das Verhältnis zwischen alt und neu, Tradition und Moderne ab.

Lässiger Weltenbummler: Parcelbag

Pakete besitzen in Zeiten des Onlinehandels einen ganz besonderen Stellenwert. Die Vorfreude kann durchaus die Freude über das ausgepackte Produkt übertreffen. Die Parcelbag soll genau dieses Gefühl mit der lässigen Attitüde eines Weltenbummlers konservieren. Die Tasche besteht aus äußerst hochwertigem Rindleder, welches vegetabil gegerbt und durchgefärbt wurde.

Die stark abstrahierte Taschenform in Verbindung mit der Farbe des Leders und den handbedruckten Ledergriffen in Klebeband-Ästhetik lassen die Parcelbag formal zum Paket werden. Erhältlich ist sie bei Content & Container als Weekender, Handtasche und Clutch.

Weitere Informationen:
Content & Container
Dipl.-Des. Pia Pasalk
www.contentandcontainer.com

Flourbag in lang
Dockerbag
Dockerbag, Variante
Parcelbag Varianten

 
Anzeige