Eindrücke von Natürlichkeit in den Alltag tragen – darum geht es bei der in drei Farbvarianten erhältlichen, sechsteiligen Kurzkollektion Thomas Nature.

Die Natur müsse gefühlt werden, argumentierte ausgerechnet der große Naturforscher Alexander von Humboldt. Passend dazu hat der fünf Jahre vor dessen Tod geborene Oscar Wilde einmal moniert, seine Zeitgenossen würden allesamt die Natur zu intensiv betrachten, jedoch zu wenig mit ihr leben.

Schönheit und Erhabenheit

Zurück zur Natur – diese Sehnsucht begleitet die Menschheit seit der Antike. Nicht einmal im digitalen Zeitalter hat sich daran etwas geändert: Das Erleben der Schönheit und Erhabenheit – aber ebenso der Rauheit der Natur – verhilft uns zu wahrem Einklang mit uns selbst. Technik kann dazu niemals imstande sein.

Unzählig sind die Möglichkeiten, in der Natur dem Alltäglichen zu entfliehen und Kraft zu tanken. Eine Auszeit am Meer mit den Füßen im Sand und im Wasser oder ein Spaziergang unter dem grünen Dach des Waldes – der wahre Wert solcher Erfahrungen wird erst in Gänze ermessbar, wenn wir in der Hektik des Berufslebens kurz innehalten und uns in diese magischen Momente zurückversetzen …


Anzeige


Thomas Nature

Eindrücke von Natürlichkeit in unseren Alltag tragen – darum geht es auch bei der in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlichen, sechsteiligen Kurzkollektion „Thomas Nature“. Eine im Zentrum breitere, sich nach außen auflösende Linienstruktur verleiht den Tellern und Tassen ihren authentischen Charakter im Stil des Handmade-Looks. Funktionalität und natürliche Anmutung vereint sie durch das erdverbundene Material Steinzeug.

Passt immer: Alle Teile der Thomas Nature Kollektion lassen sich unabhängig vom Farbton perfekt miteinander kombinieren.

Für das formschöne Service wählten die Designer ein außergewöhnliches Farbspektrum, bestehend aus den natürlichen Farbtönen „Sand“, „Water“ und „Leaf“. Egal ob Ton in Ton oder individuell kombiniert, Thomas Nature sorgt in jedem Setting und zu jedem Anlass für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden.

Sand, Water, Leaf

Der feine grau-beige Farbton der Farbvariante Sand fasziniert dank harmonisch purer Zartheit. Die Farbe weckt Fernweh und Erinnerungen an die helle, klare Weite des Lieblingsstrands. Im Zusammenspiel mit dem warmen Erdton des Steinzeugs vermittelt die Farbglasur zeitlose Gelassenheit.

Deutlich zu erkennen: die charakteristische Linienstruktur von Thomas Nature.

Still und stürmisch, Ebbe und Flut – ganz wie sein Vorbild, das von Kontrasten geprägte Element Wasser, verbindet der Farbton Water Gegensätze. Robustes Steingut verschmilzt mit der Leichtigkeit des Blautons, der Farbverlauf der Tellerinnenseite hat etwas von den sich ausbreitenden Kreisen beim Eintauchen eines Steins an der Wasseroberfläche. Der Betrachter wird eingeladen, sich treiben und den wunderbar ruhigen Farbton auf sich wirken zu lassen.

Der Farbton Leaf schließlich ähnelt den Blättern frischen Salbeis. Zusätzliche Nuancen von Grau lassen die für botanische Akzente sorgende Farbstellung der Kollektion Thomas Nature unaufgeregt zwischen Zurückhaltung und Präsenz changieren.

Weitere Informationen:
Rosenthal GmbH
www.rosenthal.de

 
Anzeige