Suchergebnisse für: Konzeptk

 

Vo(r)m Verschwinden

Wir leben für jeden nachvollziehbar in einer Phase der Geschichte, in der Technologien einander immer schneller ablösen und kulturelle Halbwertszeiten sich immer rascher verkürzen. Wohl nicht zufällig sinkt auch die durchschnittliche menschliche Aufmerksamkeitsspanne kontinuierlich. Während die Zahl der Informationen und Eindrücke, die Tag für Tag auf uns einprasseln, gegenüber vergangenen Jahrhunderten regelrecht explodiert ist. Da

 

Eier bald klüger als Hennen? Künstliche Intelligenz und Geist

Aktuelle Fortschritte bei der Erforschung künstlicher Intelligenz machen einen gesellschaftlichen Diskurs über die Frage ihres sinnvollen Einsatzes notwendig. Sie gleichen einander wie ein Ei dem anderen. Die Rede ist von den linsenförmigen Spielsteinen des uralten Brettspiels Go, die sich im Gegensatz zu Schachfiguren auch funktionell nicht unterscheiden. Trotz der Einfachheit der Grundstruktur galt es bis