Suchergebnisse für: Automatisierung

 

Cybersecurity-Interview: Mittelstand im Fokus

Der deutsche Mittelstand gerät immer stärker in den Fokus von Cyber-Kriminellen. Woran das liegt, wie genau sich die Bedrohungslage aktuell darstellt und was sich dagegen tun lässt, besprachen wir exklusiv mit Rolf Haas, Senior Enterprise Technology Specialist bei McAfee. Der Mittelstand ist Deutschlands Jobmotor. Er stellt mehr als jeden zweiten Arbeitsplatz, von ihm hängt in

 

Mobile-Device-Management: Sisyphos beim Arbeitsamt

Laut Albert Camus muss man sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen, egal wie sinnlos die endlos zu wiederholende Arbeit am Berg mit dem regelmäßig stur zurück ins Tal rollenden Stein auch erscheint [1]. Doch was für griechische Sagengestalten akzeptabel oder gar erfüllend sein mag, ist für diejenigen, die für Cybersicherheit verantwortlich sind, gewiss keine verlockende Vorstellung.

 

Fluch und Segen: Künstliche Intelligenz in der Cybersicherheit

Im exklusiven Gespräch mit RGBMAG gibt Hans-Peter Bauer, Vice President Central & Northern Europe bei McAfee, Einblicke in die Zukunft der Cybersicherheit. Die Entwicklungssprünge bei der Erforschung von künstlicher Intelligenz (KI/AI) sowie der bereits stark zunehmende Einsatz in der Praxis machen nicht nur Durchschnittsbürgern Sorgen, sondern auch manchen Fachleuten und Gelehrten. Ein Grund sind die von niemandem voraussagbaren

 

Zukunft der Arbeit: Ein digitales Déjà-vu

Die US-Automobilindustrie ist inzwischen in der Lage, ein Fahrzeug mit allen Schikanen ohne einen einzigen Arbeiter herzustellen. Die kommenden zehn bis fünfzehn Jahre aber werden insbesondere im Bereich Produktion die gesamte bisherige Industriegeschichte in den Schatten stellen … Déjà-vu: Was wie einer der unzähligen zeitgenössischen Kommentare zu Digitalisierung und Industrie 4.0 wirkt, ist in Wahrheit