Suchergebnisse für: Tischplatte

Klappt sehr gut: Temporärer Arbeitsplatz Bene X-PRESS

Platz ist in der kleinsten Hütte beziehungsweise Nische. Sogar für einen vollwertigen Arbeitsplatz – sofern man sich für intelligente, platzsparende Möbel entscheidet. Der klappbare Bene X-PRESS zum Beispiel ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut und eignet sich trotz seiner geringen Abmessungen hervorragend als Schreibtisch oder als zusätzliche Arbeitsfläche in der Küche und anderswo. Ein stabiles und

 

Der Unterschied zwischen neu und innovativ: Thonet 1140

Manchmal sind es nicht vollständig neue Erfindungen, sondern einfach nur Ideen zur Übertragung bereits bekannter Prinzipien auf neue Anwendungsfälle, die sich als bahnbrechend herausstellen. Wie revolutionär der zur Weltausstellung des Jahres 1889 errichtete Eiffelturm seinerzeit auf die Pariser Bevölkerung gewirkt hat, kann man sich kaum mehr vorstellen. Dem hundertsten Jubiläum der französischen Revolution, das den

 

Stilfragen: Homewear – Dresscode im Homeoffice-Zeitalter

Wer außerhalb von Trimm-dich-Pfaden eine Jogginghose trägt, hat entgegen dem bekannten Diktum Karl Lagerfelds nicht zwangsläufig die Kontrolle über sein Leben verloren, sondern verbringt vielleicht lediglich einen großen Teil der Arbeitszeit im Homeoffice. So wie 2020 Millionen Menschen weltweit – viele von ihnen zum ersten Mal. Dennoch enthält das vernichtende stilistische Verdikt des bedeutendsten deutschen

 

Ein Bild von einem Beistelltisch: Thonet MR 515

Gutes bleibt, heißt es. Manchmal jedoch muss man die Dinge erst wiederentdecken, um ihre Großartigkeit zu begreifen. Genauso verhält es sich mit dem Beistelltisch MR 515 von Thonet, dessen Originalversion sich in einem Stahlrohrmöbel-Katalog von 1935 fand. Das von Ludwig Mies van der Rohe gestaltete Modell ist ein wahres Bild von einem Tisch – ein

 

Vorbild Mart Stam: Seminartisch neu gedacht

Eine Bereicherung des Hochschulalltags sollte er sein, flexibel im Handling und außerdem möglichst langlebig: Studierende der Fachbereiche Design und Architektur der Hochschule Düsseldorf arbeiteten im Rahmen eines Wettbewerbs über zwei Jahre an einem innovativen Seminartisch für ein neues Gebäude. Initiiert wurde der studentische Contest von der Firma Thonet, die fraglos zu den profiliertesten Design-Unternehmen der Welt

 

Einen Teak nachhaltiger: greenline by ZEBRA

Nachhaltige Outdoor-Möbel mit individueller, natürlicher Ausstrahlung, einem zeitlosen Design und hoher Funktionalität – dafür steht greenline by ZEBRA. Mit der Premiummarke ist es dem deutsch-schweizerischen Hersteller gelungen, eine komplette Produktlinie mit den ethischen Grundsätzen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Für ihre Herstellung kommt ausschließlich recyceltes Teak zum Einsatz. Liegt im Trend: Recyceltes Teak Vieles

 

Kommunikationsfläche von Format: L2 ENO von Loehr

Seinen großformatigen Tisch L2 ENO versteht das in Berlin ansässige Label Loehr als Kommunikationsfläche, die die Arbeitsweisen und Bedürfnisse der digitalen Arbeitswelt abbildet. Die Hybridlösung ist für Kreativ- und Büroarbeitsplätze sowie für den Einsatz bei Konferenzen konzipiert. An einem einzelnen ENO können vier bis sechs Personen arbeiten oder bis zu zehn Personen konferieren. Das zurückgesetzte

 

Understatement in Echtholz: Margo Square

Die Entscheidung für einen hochwertigen Echtholz-Tisch macht, gemessen an der bedeutenden Rolle des Möbels für den Alltag, sehr viel Sinn. Ohnehin bestimmt den wahren Wert der Dinge ihr Gebrauch. Wo früher lediglich zwei-, dreimal am Tag gegessen wurde, findet heute viel mehr statt, wird gearbeitet, zusammen gesessen, gesprochen. Längst hat der Tisch die Abgeschiedenheit des