Suchergebnisse für: Outdoor

 

High Quality und Low Impact: Outdoor-Möbel von Viteo

Die Erzeugnisse des österreichischen Unternehmens Viteo wirken überwiegend wie Innenmöbel, sind tatsächlich aber für draußen gedacht und für höchste Qualitätsansprüche gemacht. Das erfolgt in Sankt Margarethen an der Raab, wo die Kleinserien in Handarbeit entstehen. Die Zulieferbetriebe befinden sich ebenfalls ganz in der Nähe; kurze Wege zur Viteo-Manufaktur bedeuten weniger Umweltbelastungen. Low Impact bei den

 

Einen Teak nachhaltiger: greenline by ZEBRA

Nachhaltige Outdoor-Möbel mit individueller, natürlicher Ausstrahlung, einem zeitlosen Design und hoher Funktionalität – dafür steht greenline by ZEBRA. Mit der Premiummarke ist es dem deutsch-schweizerischen Hersteller gelungen, eine komplette Produktlinie mit den ethischen Grundsätzen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Für ihre Herstellung kommt ausschließlich recyceltes Teak zum Einsatz. Liegt im Trend: Recyceltes Teak Vieles

 

Welcome on board and beyond: bordbar Trolleys

Angefangen hat alles mit der Leidenschaft, alte Möbel in einem neuen Kontext einzusetzen: ausgediente Kinosessel, Spinde aus Blech und Flugzeugtrolleys. Letztgenannte waren auf Anhieb so begehrt, dass 2006 mit etwas Mut, viel Begeisterung und 287 gebrauchten Trolleys der Grundstein gelegt wurde, um aus einem Einmann-Projekt ein Unternehmen zu formen. Innerhalb von wenigen Jahren entwickelte sich

 

Zeit für wahren Luxus: Cane-line

Wahrer Luxus, das wird heute immer mehr Menschen bewusst, besteht nicht im grenzenlosen Anhäufen materieller Besitztümer, sondern in der Verfügungsgewalt über die eigene unwiederbringliche Lebenszeit. Zur Ruhe kommen, den Moment genießen – nur wem es gelingt, sich regelmäßig von der Hektik des Alltags, vom Zeit- und Termindruck und vom digitalen Dauerfeuer aus Mails und Kurznachrichten

 

Die Zukunft empfangen: Ericsson 5G Radio Dot

Gemessen an seiner Tragweite wirkt der 5G Radio Dot äußerlich wie pures Understatement. Das Design der neuen Antenne von Kommunikationstechnologie-Weltmarktführer Ericsson, dessen Netztechnik-Lösungen 40 Prozent des weltweiten Mobilfunkverkehrs abwickeln, fügt sich unauffällig in jede Innenarchitektur. Hervorstechend hingegen ist der Beitrag des 5G Radio Dot für die Versorgung von Indoor-Bereichen mit dem schnellen Netz der Zukunft.