Suchergebnisse für: Holz

 

Understatement in Echtholz: Margo Square

Die Entscheidung für einen hochwertigen Echtholz-Tisch macht, gemessen an der bedeutenden Rolle des Möbels für den Alltag, sehr viel Sinn. Ohnehin bestimmt den wahren Wert der Dinge ihr Gebrauch. Wo früher lediglich zwei-, dreimal am Tag gegessen wurde, findet heute viel mehr statt, wird gearbeitet, zusammen gesessen, gesprochen. Längst hat der Tisch die Abgeschiedenheit des

 

Aus anderem Holz: Home-Server von Datamate

Auf Holz zu klopfen war einst für Matrosen und Bergleute keine Frage des Aberglaubens, sondern eine vernünftige Vorgehensweise, um sich ein Bild vom Zustand eines Schiffes beziehungsweise einer Verschalung zu machen. Eine derart intuitive Methode der Absicherung wäre heutzutage bei Computern äußerst wünschenswert, wenn man an die allenthalben lauernden Gefahren für die eigene Cybersicherheit und

 

Vorbild Mart Stam: Seminartisch neu gedacht

Eine Bereicherung des Hochschulalltags sollte er sein, flexibel im Handling und außerdem möglichst langlebig: Studierende der Fachbereiche Design und Architektur der Hochschule Düsseldorf arbeiteten im Rahmen eines Wettbewerbs über zwei Jahre an einem innovativen Seminartisch für ein neues Gebäude. Initiiert wurde der studentische Contest von der Firma Thonet, die fraglos zu den profiliertesten Design-Unternehmen der Welt

 

Einen Teak nachhaltiger: greenline by ZEBRA

Nachhaltige Outdoor-Möbel mit individueller, natürlicher Ausstrahlung, einem zeitlosen Design und hoher Funktionalität – dafür steht greenline by ZEBRA. Mit der Premiummarke ist es dem deutsch-schweizerischen Hersteller gelungen, eine komplette Produktlinie mit den ethischen Grundsätzen des Unternehmens in Einklang zu bringen. Für ihre Herstellung kommt ausschließlich recyceltes Teak zum Einsatz. Liegt im Trend: Recyceltes Teak Vieles

 

Einklang von Ästhetik und Funktion: Beovision Harmony

„Don’t you wonder sometimes about sound and vision?“, fragte David Bowie auf seinem 1977 veröffentlichten Album „Low“, das zu den einflussreichsten des Jahrzehnts gerechnet wird. Bereits damals – und sogar schon Jahrzehnte zuvor – hat man sich im dänischen Struer nicht nur gelegentlich, sondern ununterbrochen Gedanken über herausragende Klang- und Bildwiedergabe sowie die perfekte Verbindung

 

Thonet: Design-Klassiker par excellence

Thonet-Möbel sind weltweit gesuchte, kulturträchtige Design-Klassiker mit Patina und Geschichte, zeitlose Design-Ikonen mit Sammlerwert und Stil. Im Jahre 1819 legte der Kunst- und Bautischler Michael Thonet mit der Eröffnung seiner ersten Werkstatt in Boppard am Rhein den Grundstein für ein einzigartiges Unternehmen, das für die Designgeschichte von vorzüglicher Bedeutung ist und heute auf zwei erfolgreiche Jahrhunderte

 

Im Gespräch: Sandra Jörg

IT-Sicherheit ist in den letzten Jahren endgültig von einem nachgeordneten zu dem zentralen IT-Thema geworden. Das betrifft immer stärker auch den Bereich Kommunikation. Die Unbeschwertheit, mit der in früheren Jahren Dienste wie Social-Media-Plattformen und Messenger eingesetzt wurden, ist verflogen. COLD PERFECTION sprach mit Sandra Jörg, Gründerin und CEO von Blackpin (Bildmitte). Mit dem von ihr gegründeten

 

Wohnen mit 360-Grad-Perspektive: Living Landscape 755

Einem berühmten Satz aus der Feder Francis Picabias zufolge ist unser Kopf deswegen rund, „damit das Denken die Richtung wechseln kann“. Offen statt festgelegt, beweglich statt starr und eingeengt – so präsentiert sich auch das heutige Wohnen; basierend auf Ideen, die schon das Bauhaus prägten: freies Denken, die Beseitigung von Mauern in den Köpfen …

 

Von Gemütlichkeit überrollt: COR Avalanche

Avalanche – der französische Name des neuen Sofaprogramms aus dem Hause COR bedeutet auf Deutsch übersetzt Lawine. So gesehen machen die vom Mailänder Design-Studio Metrica entworfenen Modelle ihrem Namen alle Ehre, denn man wird durch sie von Gemütlichkeit förmlich überrollt. Erst recht, wenn man die Rückenlehne nach oben klappt und sich ganz in die weichen

 

Das Auge fühlt mit: Kaschmirgrau von Griffwerk

Kaschmirwolle ist eines der edelsten Naturmaterialien. Den weichen Griff verdankt sie ihrer feinen Faserstruktur und einer besonders glatten Oberfläche der Wollhaare. Dieses einmalige haptische Erlebnis wollten die Designer von Griffwerk auf ihre Produkte übertragen. Die so neu entstandenen Türgriffe und Beschläge der Serie „Kaschmirgrau“ zeichnen sich durch eine äußerst angenehme, samtige Oberfläche ebenso aus, wie