Suchergebnisse für: Corporate Design

 

Innovation und Best Practice: Retail Design International

Der Onlinehandel, so heißt es seit Jahren, lässt den Einzelhandel sterben. Doch Wiederholung macht aus einem Gerücht keine Wahrheit. Tatsächlich kaufen Menschen weiter gern im Laden vor Ort ein. Zumindest im Prinzip. Denn auf überfordertes und unfreundliches Verkaufspersonal oder Schlange stehen an der Kasse würden vom Internet Verwöhnte gewiss am liebsten verzichten. Viel zu lange

 

Im Gespräch: Oliver Scherdel

COLD PERFECTION traf Oliver Scherdel, Geschäftsführer von Silentrooms. Das in Frankfurt am Main beheimatete Unternehmen sorgt durch die schallabsorbierende Ausstattung von Decken und Wänden für wohltuende Stille in Büros, Schulen, öffentlichen Gebäuden oder einfach überall dort, wo es unangenehm hallt, weil moderne schallharte Materialien verbaut wurden. Abtrennungen, Deckensegel, Stellelemente und Wandverkleidungen gehören ebenso zum Portfolio

 

Im Gespräch: Sandra Jörg

IT-Sicherheit ist in den letzten Jahren endgültig von einem nachgeordneten zu dem zentralen IT-Thema geworden. Das betrifft immer stärker auch den Bereich Kommunikation. Die Unbeschwertheit, mit der in früheren Jahren Dienste wie Social-Media-Plattformen und Messenger eingesetzt wurden, ist verflogen. COLD PERFECTION sprach mit Sandra Jörg, Gründerin und CEO von Blackpin (Bildmitte). Mit dem von ihr gegründeten

 

Eine sichere Farbpalette: Blackpin Messenger

Damit das Mögliche entsteht, muss laut Hermann Hesse immer wieder das Unmögliche versucht werden. Am liebsten hätten die Unternehmensgründer von Blackpin das Icon für ihre gleichnamige „Protected Mobile Teamwork“-App exakt so gestaltet wie ihre Visitenkarten und Flyer. Doch anders als beim Arbeiten mit dem Medium Papier, wo sich mit glänzendem Lack beeindruckende Effekte realisieren und

 

Über COLD PERFECTION

COLD PERFECTION kuratiert und präsentiert fortlaufend Beispiele zeitgenössischen Designs, beleuchtet und erklärt Designprinzipien, Trends und Tendenzen, stellt Unternehmen und Designer in Wort und Bild sowie regelmäßig auch in Interviews vor und weist außerdem auf weiterführende Literatur hin. Die unabhängige Design-Publikation mit den Schwerpunkten Architektur, Corporate / Brand Design, Interface- und Webdesign, Lifestyle und Fashion sowie Interior und