Suchergebnisse für: Bauhausbücher

 

Bauhausbücher 2: Paul Klee

Als wahres publizistisches Highlight im Bauhaus-Jubiläumsjahr macht Lars Müller Publishers aus der Schweiz einer internationalen Leserschaft vier Bände der von Walter Gropius und László Moholy-Nagy herausgegebenen Bauhausbücher neu zugänglich. Im zweiten Band widmet sich Paul Klee der theoretischen Auseinandersetzung rund um das Skizzieren mithilfe geometrischer Formen und Linien. Aufbruchstimmung Die Idee, mittels einer Buchreihe Einblicke

 

Bauhausbücher 1: International Architecture

Schon in Weimar hatten Walter Gropius und László Moholy-Nagy die Idee entwickelt, mittels einer eigenen Buchreihe Einblicke in die Lehrgebiete des Bauhauses und in die Gestaltungsmöglichkeiten in der sich modern verändernden Welt zu gewähren. Doch das Projekt ließ sich erst nach dem Umzug nach Dessau realisieren. Dort erschienen dann zwischen 1925 und 1930 vierzehn Titel

 

Blick zurück nach vorn: Bauhaus Zeitschrift Faksimile

2019 steht in der Welt des Designs ein Thema ganz besonders hoch im Kurs: 100 Jahre Bauhaus. Wird heute allgemein – fast im Sinne einer Marke – vom Bauhaus als Synonym für beziehungsweise Ursprung von Prinzipien moderner Gestaltung und Ästhetik gesprochen, beweist das allerdings nicht nur den ungebrochenen Einfluss der ursprünglich in Weimar beheimateten Kunstschule.